Bemerkungen zur Fertigstellung des Bahnsteigs 2/3
23. Juni 2018, 18 Uhr
In unseren Beiträgen aus den Jahren 2010-2013 befürchteten wir, dass sich die Zugangskapazität zu diesem Bahnsteig durch den Einbau eines Fahrstuhls um bis zu 25 % verringern würde, von 4 auf 3 Gehspuren:
http://www.protramcottbus.de/images/content/bahnsteig2.png
Was ist nun daraus geworden?
Tatsächlich lagen wir mit unseren Berechnungen richtig: Die Zugangsbreite hat sich auf 2,65 Meter, also 3 Gehspuren, verringert.
Was wir jedoch nicht berücksichtigten:
Wenn man den Bahnsteig in Richtung Osten verlängert, kann man auch zusätzlich einen östlichen Zugang realisieren.
Und genau das hat die DB gemacht. Dieser Zugang ist zwar nur 2 Meter breit (2 Gehspuren), aber immerhin wurde dadurch die Gesamt-Zugangskapazität um 25 % vergrößert.
Wir gratulieren der DB zu dieser Lösung!
Und vielleicht hat ja auch unsere damalige Diskussion zu dieser Lösung beigetragen.

Anbei noch drei aktuelle Aufnahmen der neuen Situation:
Bild 1: Blick in Richtung Osten auf den westlichen Zugang. Im Hintergrund der östliche Zugang.
Bild 2: Der obere Ausgang des östlichen Zugangs, rechts der Fahrstuhl-Ausgang.
Bild 3: Der östliche Zugang im Tunnel. Rechts wird der Fahrstuhl eingebaut.


http://www.protramcottbus.de/images/content/bahnsteig1_k.jpg http://www.protramcottbus.de/images/content/bahnsteig2_k.jpg http://www.protramcottbus.de/images/content/bahnsteig3_k.jpg

(Anklicken für größere Anzeige)

Systemmeldung
Es wurden keine Kommentare gefunden

Kommentar hinzufügen

Name:
Titel:
Text:

Html ist aus.
FScode ist an.

B
I
U
S
CENTER
FONT
COLOR
SIZE
IMG
URL
@
C
Q
N
Smilies
:-):-(;-)
:-PxD:-o
^_^:-/:-]
>-(
CAPTCHA Bitte die Rechenaufgabe lösen!
Mit dem Abschicken akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

Hinweis: Die Rechenaufgabe verhindert, dass Spam-Bots auf dieser Seite Werbung als Kommentar einstellen können.

Das folgende Feld bitte nicht ausfüllen.
Startseite - Impressum - Datenschutzerklärung - Kontakt
Powered by Frogsystem 2 © 2007 - 2018 Frogsystem-Team